24 Stunden Goldkurs Entwicklung

30 Tage Godlkurs Entwicklung

1 Jahr Goldkurs Entwicklung

Wertanlage Gold

Nachfrage nach Gold

Das Edelmetall Gold ist eine beliebte Wertanlage. Die Nachfrage nach Gold ist so hoch, wie seit über 25 Jahren nicht mehr.
24 Stunden Goldkurs Entwicklung
Das liegt unter anderem am schwachen Dollar und an der erhöhten Nachfrage aus Ländern wie China und Indien. Außerdem verspricht Gold vielen Anlegern Sicherheit. Gold erscheint vielen im Gegensatz zu Währungen solide und wertbeständig. Diese Tatsache erhöht die Nachfrage nach Gold zusätzlich, was sich in steigenden Goldpreisen wiederspiegelt. Viele Anleger setzen auf einen steigenden Goldpreis und kaufen Gold. Von Mai 2001 bis Sommer 2011 stieg der Goldpreis je Unze von 250,- auf über 1900,- Dollar. Die meisten Experten gehen von weiterhin steigenden Goldpreisen aus.

Gold kaufen als Wertanlage

Geld anlegen und Gold kaufen gilt trotz volatilem Goldpreis gerade in Zeiten von Inflationsängsten als besonders interessante Anlageform und Gold kaufen wird als Geldanlage immer beliebter. Das spiegelt sich auch im seit einigen Jahren stetig ansteigenden Goldpreis wieder. Es gibt verschiedene
Möglichkeiten zum investieren in Gold. So kann man direkt das Edelmetall Gold kaufen in Form von Golbarren, Goldmünzen, Goldschmuck, Golduhren und Kunstgegenstände aus Gold oder man kann in in Goldminen, in Gold-Wertpapiere, Gold-Zertifikate, Goldaktien, Goldfonds, Goldanleihen, Goldtermingeschäfte investieren.

Physisches Gold kaufen

Wer in physisches Gold investieren möchte kann es in Form von Goldbarren oder Goldmünzen (Anlagemünzen) kaufen. Dabei gilt es zu beachten, dass zwischen Ankaufpreis und Verkaufpreis eine Spanne liegt. Wer sein Gold nicht zu Hause sondern in einem Schliessfach lagert, muss die Gebühren hierfür einrechnen.

Gold online kaufen

Man kann in physisches Gold investieren indem man es online kauft und in einem Depot lagern lässt. Ein solches Gold-Depot bekommt man zum Beispiel auf Gold online handeln - schnell, sicher und preisgünstig angeboten. So kann man sein Gold jederzeit vom PC aus kaufen und verkaufen.

Indirekt in Gold investieren

Mann muss nicht unbeding physisches Gold kaufen, um in Gold zu investieren. Goldaktien, Goldfonds, Goldanleihen, sind eine Möglichkeit in God zu investieren ohne Gold zu kaufen. Mit Zertifikate kann man auf den Goldkurs spekulieren, ohne Gold direkt zu kaufen. Zertifikate kann man an der Börse kaufen und verkaufen. Zertifikate spiegeln den Goldpreis direkt wieder.

Geld anlegen - Gold kaufen ist auch spekulativ

Trotz allem ist Gold eine spekulative Anlage, es gibt im Kurs immer wieder Rücksetzer. Anleger sollten einen langen Atem haben und nicht ihren gesamten Depotwert in Gold investieren.

Nazis raus Deutsche Topliste

Das Element Gold

Gold - lat. Aurum, chem. Zeichen Au. Die Reinheit von Gold wird heute in Promille (früher in Karat) angegeben. Gebräuchlich sind z.B. Stempeleindrücke in Dingen aus Gold von 750 (entspricht 75% Goldanteil oder 18 Karat), 585 (58,5%, 14 Karat), 375 ( 37,5% - 9 Karat) oder 333 (33,3% - 8 Karat).

Gold

Links zum Thema